Press enter to go to our contact pagePress enter to go to main content

Du hast noch keinen Artikel in deiner Wunschliste gespeichert. Shoppe jetzt und füge deine Lieblings-Styles der Wunschliste hinzu.

Werde noch heute ein G-Star RAW-Mitglied oder melde dich an, um deine Artikel zu speichern, damit du sie nicht verlierst.

LoginKonto erstellen

Dein Warenkorb ist leer.

Einkauf fortsetzen.
NICHT VORRÄTTIG

5620 Flightsuit 3D Skinny Jeans

CHF 229.95Inkl. Steuern

Verfügbare Farbe(n)

Farbeworn in dusk blue
NICHT VORRÄTTIG

Größenhinweis

Größentabelle

Taille

26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
38
40

Länge

30
32
34
36

Ausverkauft

im lokalen Geschäft finden

Features

Die G-Star Elwood Jeans war das erste G-Star RAW 3D-Denim-Design, das wir entworfen haben. Diese Fliegeranzug-Variante beruht auf derselben 3D-Konstruktion wie das Original. Diese Skinny Jeans verfügt über Reißverschlusstaschen am Oberschenkel und an der Seite der Hüfte. An den Gesäßtaschen bedecken zusätzliche Stoffstücke die Tascheneingriffe.

Skinny Fit

  • Mittelhoher Bund

  • Knieabnäher und Fersenschutz

  • Verstärkte eingesetzte Taschen – eine Seite mit Münztasche

  • Reißverschlusstasche am Oberschenkel und an der Seite, Gesäßtaschen oben verdeckt

  • Knopfverschluss

  • Label hinten oben – vollnarbiges Rindsleder

G-Star RAW® 5620 Flightsuit 3D Skinny Jeans Dunkelblau

Material

Elto Pure Superstretch

Vielseitiges, hochwertiges Superstretch-Material mit authentischer Denim-Optik in einem reinen Indigo-Farbton. Mit hochwertigem, formstabilem Stretch und weicher Haptik. Dieser Farbton wird mit einer nachhaltigen, vorreduzierten Indigotechnologie ohne Anilin hergestellt.
  • Gewicht 10,2-oz-Denim
  • 3x1 Z-Grat-Twill Konstruktion
  • 91 % Baumwolle, 7 % Elastomultiester (T400® EcoMade), 2 % Elastan (Lycra®)
  • Die verwendeten LYCRA®-Fasern sind Hochleistungs-Stretchfasern, die vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute mit dem Gold Level Material Health Certificate ausgezeichnet wurden
  • Mit dem Kauf von Baumwollprodukten von G-Star RAW unterstützt du einen nachhaltigeren Baumwollanbau durch die Better Cotton Initiative, die mit einem Massenbilanzsystem arbeitet. Mehr zu unseren nachhaltigen Materialien.
  • Von G-Star RAW in Zusammenarbeit mit Archroma und Advance Denim auf den Markt gebracht. Diese vorreduzierte Indigotechnologie ohne Anilin wurde vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute mit dem Gold-Zertifikat für Materialgesundheit ausgezeichnet.

Light Vintage Aged Ripped Destroy

Denim in dunklem Indigofarbton mit Fade-Effekten und eingetragener Optik an Hüfte, Knieinnenseite und Knöchel.

Wo ist es gemacht?

Pflegeanleitung

30°C normaler waschgangNicht bleichenNicht in den Trockner gebenBei mittlerer Temperatur bügeln (150 °C)Chemisch reinigen mit Kohlenwasserstoffe, normaler waschgangKeine direkte SonneneinstrahlungAuf links gedreht waschen, Separat oder mit ähnlichen Farben waschen, Aufdruck, Saum und Accesoires nicht bügeln, Enthält nichttextile Materialien tierischer Herkunft

Art.nr.: d15144-c296-b843

G-Star RAW® 5620 Flightsuit 3D Skinny Jeans Dunkelblau

RANKING ZUR NACHHALTIGKEIT VON MATERIALIEN

Am geringsten
Am höchsten
Umweltauswirkungen

Wir möchten die Umweltverträglichkeit unserer Produkte kontinuierlich verbessern. Diese Übersicht zeigt die Zusammensetzung des Kleidungsstücks und stuft die Fasern (im Hauptmaterial des Kleidungsstücks) nach ihrer Umweltverträglichkeit ein. Die Kategorien wurden anhand bestehender Branchentools und Bewertungssysteme definiert. Mehr erfahren

  • LYCRA® Faser
    Die von uns verwendeten LYCRA® Fasern sind leistungsstarke Stretchfasern, die vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute mit dem Goldzertifikat für Materialgesundheit ausgezeichnet wurden.
  • Elastomultiester (T400® EcoMade)
    eine nachhaltige Stretchfaser, die teilweise aus recycelten und erneuerbaren Ressourcen gefertigt ist.
  • Baumwolle
    Indem du Produkte wählst, die BCI-Baumwolle enthalten, unterstützt du die Better Cotton Initiative, deren Ziel es ist, die Lebensqualität von Baumwollfarmern zu verbessern und gleichzeitig die Umwelt zu schützen und zu fördern. Die BCI verwendet ein Massenbilanzsystem, das heißt, die Baumwolle wird in einer komplexen Lieferkette mit konventionell angebauter Baumwolle kombiniert. Da das Endprodukt also möglicherweise keine BCI-Baumwolle enthält, verzichten wir auf ein Ranking.

Wir benutzen cookies.