G-STAR
RAW
RESEARCH

EIN PROJEKT VON
G-STAR RAW + AITOR THROUP

VOM
PROTOTYP ZUM TO PRODUKT

RAW Research ist das interne Innovations- und Experimentierlabor von G-Star, das von Aitor Throup geleitet wird. Unter der Regie von Throup untersucht und erforscht ein Team von Designern die Bekleidungskonstruktion in Verbindung mit dem menschlichen Körper. RAW Researchhinterfragt die konventionelle Bedeutung und Verwendung von Denim indem ein rigoroser, kreativer Ansatz verfolgt wird, der Intuition mit Analyse verbindet.

Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden zunächst als Capsule-Kollektionen veröffentlicht, die als Entwürfe für zukünftige G-Star RAW Kollektionen dienen. Die Staq, die 5620 Motio, die Lanc und die Motac Jeans zählen zu den bisherigen RAW Research Innovationen.

"In dieser Kollektion wollten wir den Fokus darauf legen, was Innovation für uns bedeutet. Was bedeutet Denim für uns im eigentlichen Sinne?"
Aitor Throup

Denim
Deconstructed

Aitor Throup hat eine künstlerische und interaktive Installation kuratiert, die die Inspiration der Kollektion widerspiegelte und ihre Innovationen und Details in den Mittelpunkt rückte.

Paris
Fashion Week

RAW Research III wurde während der Pariser Fashion Week in der Garage Lübeck vorgestellt. Zum ersten mal enthält die Kollektion nun auch Designs für damen.
Zurück nach oben